Die hier erwähnten Therapiemethoden gehören in die Kategorie “biologische Medizin” und werden derzeit von der offiziellen Medizin (Schulmedizin) nicht anerkannt, da diese immer noch in veralteten, überwiegend materialistischen Vorstellungen gefangen ist.. 
Mehr hierzu unter Gute Medizin

Diese Website ist urheberrechtlich geschützt. Kopien oder Downloads nur nach ausdrücklicher Genehmigung.

 

Besucher seit 1.1.2010:

Dr. med. Götz Blome

 

Bach-Blüten-Essenzen

Vor  ca. 70 Jahren erkannte der englische Arzt Dr. Edward Bach, dass die Blüten bestimmter Pflanzen spezielle, positive Wirkungen auf die menschliche Psyche haben, und entwickelte ein einfaches Verfahren, um ihre heilsamen Kräfte auf Wasser zu übertragen. Die damit hergestellten Blütenessenzen sind heute unter dem Namen „Bach-Blüten“ in der ganzen Welt bekannt und werden vor allem zur seelischen Harmonisierung eingesetzt. (Die oft benützte Bezeichnung “Bachblüten”, die sich die Fa. Nelson aus Geschäftsinteresse hat schützen lassen, ist übrigens sprachlich und sachlich unkorrekt, weil es sich hier ja nur um Zubereitungen aus Blüten handelt und weil außerdem nicht alle Bach-Mittel nur aus Blüten hergestellt werden, z.B. Rock Water und Chestnut Bud. Außerdem haben sie nichts mit einem wasserführenden Bach zu tun, wie man irrtümlich annehmen könnte. Ich nenne sie daher Bach-Blütenessenzen oder Bach-Mittel.) Bachs These war: wenn man das Positive und Gesunde in der menschlichen Psyche fördert, verschwindet das Negative und Krankhafte wie die Dunkelheit unter dem Einfluss der Sonne. Dieser inzwischen hunderttausendfach bestätigte Effekt unterscheidet sich deutlich von der Wirkung üblicher Medikamente und erinnert an die normalisierende Wirkung von Vitaminen, weshalb wir auch von „Vitaminen für die Seele“ sprechen. 


Es gibt heute in England zwei renommierte Hersteller von Bach-Blütenessenzen: die Firmen Nelson Bach und Julian Barnard. Beide stellen die Mittel streng nach den Vorschriften von Dr. Bach her. Die Firma Nelson Bach ist ein Hersteller homöopathischer Medikamente. Sie bekommt die “Uressenzen” vom Dr.Bach-Centre geliefert, die sie korrekt verdünnt, verpackt und als “Original” Bach-Blüten weltweit vertreibt. Nelson hat schon mit Dr. Bach zusammengearbeitet. Julian Barnard ist ein ehemaliger Mitarbeiter des Dr. Bach-Centre und Autor mehrerer Bach-Blüten-Bücher. Seine Mittel werden unter dem Namen „Healing Herbs“ angeboten und übrigens mit Bio-Brandy hergestellt. Sie werden - wie die “Original” Bach-Blüten -  in der ganzen Welt mit Erfolg angewendet. Bei vielen Anwendern gelten sie als Geheimtipp.

Sie können grundsätzlich alle Blütenessenzen  in jeder Apotheke kaufen.  Es kommt allerdings immer wieder vor, dass bestimmte Apotheken die Bach-Blüten-Therapie ablehnen, so dass  Probleme bei der Bestellung oder Anfertigung von Mischungen auftreten können. In diesem Fall sollten Sie sich eine Apotheke suchen, die der BBT positiv gegenüber steht und in der Sie eine fundierte Beratung bekommen. Da die Blütenessenzen keinen Festpreis haben, können auch die Preise erheblich schwanken und ein Preisvergleich kann sich lohnen.

Wenn Sie Fragen zur oder Probleme mit der Bach-Blüten-Therapie haben: in der Mithras-Apotheke bekommen Sie fachmännischen Rat und preisgünstige Mischungen. Tel. 07642 – 823 292. Sie können sich aber auch die passenden Bach-Blüten mit Hilfe der beiden hier angegebenen Fragebögen heraussuchen. Klicken Sie dazu bitte auf den Button unten.

Für jene Menschen, die sich nicht so intensiv mit der BBT beschäftigen und eigene Kombinationen zusammenstellen wollen (oder können), gibt es jetzt auch die Möglichkeit, fertige Bach-Blüten-Mischungen als sogen. Rezepturen in der Apotheke zu beziehen. Dafür habe ich die FLORIPLEXE ® entwickelt. Dies sind spezielle  Blüten-Mischungen für fast alle Lebens- und Persönlichkeitsprobleme, die sich  tausendfach bewährt haben. Gegenüber den üblichen Bach-Blüten haben sie eine vertiefte Wirkung, weil sie zur Hälfte homöopathisch potenziert sind.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Blome