Die hier erwähnten Therapiemethoden gehören in die Kategorie “biologische Medizin” und werden derzeit von der offiziellen Medizin (Schulmedizin) nicht anerkannt, da diese immer noch in veralteten, überwiegend materialistischen Vorstellungen gefangen ist.. 
Mehr hierzu unter Gute Medizin

Diese Website ist urheberrechtlich geschützt. Kopien oder Downloads nur nach ausdrücklicher Genehmigung.

 

Besucher seit 1.1.2010:

Dr. med. Götz Blome

                           Blütenkosmetik

 

Was ist das Besondere daran?

Es sind mehrere wichtige Faktoren: die fachkundig entwickelte Rezeptur, die hochwertigen Zutaten, die aufwändige Zubereitung, der extrem hoher Gehalt an wirksamen Substanzen und die Frische. Das Konzept ist: gesunde und körpergerechte Pflege statt oberflächlicher Manipulationen und schneller "Schönheits" -Effekte - Körperpflege statt Kosmetik.

Aufgrund langjähriger Erfahrung in der Naturheilkunde und eigener Forschungen ist es uns gelungen, kosmetische Präparate auf der Basis von gesundheitsfördernden Pflanzen zu entwickeln, die ohne irgendwelche Mode-"Faktoren", ohne Kollagene, Liposome, Fruchtsäuren, Ceramide oder dergleichen eine aufbauende, naturgerechte und gesunde Haut-und Körperpflege ermöglichen und für jedes Alter geeignet sind. Damit bedeuten sie Schönheits-und Gesundheitspflege zugleich.

Die Haut ist ja nicht nur eine schützende und schöne Hülle, sondern sie hat auch wichtige Funktionen, von denen die Gesundheit des ganzen Körpers abhängt. Lange hat man in der Kosmetik diese Tatsache nur wenig berücksichtigt und vergessen, dass in der lebendigen Natur alles untrennbar miteinander verknüpft ist und jeder noch so kleine Einfluss, den man auf einen Teil ausgeübt, sich auch auf das Ganze auswirkt – positiv wie negativ. Heute jedoch setzt sich auch in der Schönheits-und Körperpflege zunehmend ein ganzheitliches Denken durch. Man begnügt sich nicht mehr mit oberflächlichen Effekten, sondern erkennt, dass Kosmetik auch der Gesundheit dienen kann und muss.

 

Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Haut Substanzen, mit denen sie in Kontakt gerät, – gesunde wie ungesunde –, zum großen Teil ins Körperinnere weiterleitet. Daher bleiben kosmetische Präparate nicht einfach neutral auf der Hautoberfläche, sondern "ziehen ein" und verteilen sich, wenn auch oft nur in winzigen Spuren, im ganzen Körper, wo sie entsprechende Wirkungen entfalten.

Aus diesem Grunde sollten Sie sich gut überlegen, was Sie auf Ihre Haut aufbringen. Wir verwenden ausschließlich hochwertige Naturstoffe: bewährte Gesundheitspflanzen, Wildkräuter, wertvolle Pflanzenöle, echte ätherische Öle, magnetisiertes Wasser und harmonisierende Blütenessenzen nach dem berühmten Verfahren von Dr. Edward Bach. Unsere Präparate sind keine industrielle Massenware, sondern werden sorgsam von Hand hergestellt. Spezielle Zubereitungsverfahren, die die Naturkräfte aktivieren, machen die Zugabe von künstlichen Stabilisatoren, Emulgatoren oder chemischen Konservierungsstoffen überflüssig.

Also: Natur pur, keine Chemie, keine Synthetik, keine künstlichen Parfüme, keine "naturidentischen" Stoffe, chemische Konservierungsmittel oder Hilfsstoffe, obwohl sich dadurch die Produktionskosten wesentlich senken ließen. Das widerspräche dem hohen Anspruch, unter dem unsere Mittel konzipiert wurden. Natürlich gibt es bei uns keine Tierversuche! Auch die bedarfsorientierte Herstellung von Hand und in kleinen Chargen entspricht ihm, weil sie eine weit gehende Schonung der empfindlichen Naturstoffe, eine laufende Qualitätskontrolle und vor allem eine Auslieferung im Frischezustand ermöglicht.

BlütenÖl

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Blome