Die hier erwähnten Therapiemethoden gehören in die Kategorie “biologische Medizin” und werden derzeit von der offiziellen Medizin (Schulmedizin) nicht anerkannt, da diese immer noch in veralteten, überwiegend materialistischen Vorstellungen gefangen ist.. 
Mehr hierzu unter Gute Medizin

Diese Website ist urheberrechtlich geschützt. Kopien oder Downloads nur nach ausdrücklicher Genehmigung.

 

Besucher seit 1.1.2010:

Dr. med. Götz Blome

IPT - Therapie statt harter Chemotherapie

 

Bei vielen Tumorarten kann es hilfreich sein, die sehr effektive IPTLD (Insulin Potentiation Targeted Low Dose) als insulinpotenzierte niedrig dosierte Chemotherapiebehandlung einzusetzen. Dadurch ist es möglich das Tumorgeschehen auf schonende Weise zurückzudrängen und Zeit für den Einsatz einer biologisch-ganzheitlichen Krebstherapie zu gewinnen. Sie ist eine sanfte Alternative zur konventionellen schulmedizinischen Behandlung - bei gleicher oder sogar verbesserter Wirksamkeit - und hat den großen Vorteil, dass mit ihr eine Chemotherapie mit minimalen bzw. keinen Nebenwirkungen durchgeführt werden kann.

Die IPT beruht, vereinfacht gesprochen, darauf, dass sich unter dem Einfluss von Insulin, das dem Patienten während der Behandlung in genauer Dosierung gespritzt wird, die Krebszellen „öfffnen“ und das Chemotherapeutikum leichter in sie eindringen und sie zerstören kann. Weil dafür eine deutlich viel geringere Dosis des Zellgiftes erforderlich ist, werden die  gesunden Zellen nicht oder nur sehr geringfügig geschädigt. Die Behandlung ist also nebenwirkungsarm bzw. -frei. Haarausfall, Erbrechen, Einbruch des Immunsystems und des Blutbildes werden in der Regel nicht beobachtet. Die Lebensqualität bleibt erhalten.

  Die IPT ist eine exakte und bewährte Therapie, Sie sollte aber nur von speziell ausgebildeten Ärzten durchgeführt werden. Informationen finden Sie unter http://www.ipt-insulin-potenzierte-therapie.info/de/.

 

Im Freiburger Raum kann ich Ihnen Herrn Dr. Christoph Gaßmann (www.dr-gassmann.de) und Frau Dr. Andrea Lusser (www.dr-lusser.de) empfehlen.

 

(Grundsätzliche Anmerkung: bevor Sie bei sich eine zerstörerische Chemotherapie durchführen lassen, die übrigens letztlich nur geringe Heilungschancen bietet, sollten Sie sich über die vielen und effektiven Möglichkeiten der biologischen Krebstherapie informieren, deren Heilungsquoten erheblich höher sind. Dazu finden Sie hier demnächst weitere Informationen.) 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Blome