Die hier erwähnten Therapiemethoden gehören in die Kategorie “biologische Medizin” und werden derzeit von der offiziellen Medizin (Schulmedizin) nicht anerkannt, da diese immer noch in veralteten, überwiegend materialistischen Vorstellungen gefangen ist.. 
Mehr hierzu unter Gute Medizin

Diese Website ist urheberrechtlich geschützt. Kopien oder Downloads nur nach ausdrücklicher Genehmigung.

 

Besucher seit 1.1.2010:

Dr. med. Götz Blome

 
  Die Fackel des Lebens

Mancher Mensch meint, er müsse die Fackel seines Lebens – die Bestimmung, die er in sich fühlt – immer weiter tragen, er müsse ein bestimmtes Ziel erreichen, eine bestimmte Tat vollbringen, ein bestimmtes Werk vollenden. Und er meint, dafür würde er noch lange leben.

 

Doch plötzlich wird sie ihm aus der Hand genommen, er muss diese Welt verlassen, ohne das Ziel erreicht zu haben, das ihm vorschwebte, und ein anderer Mensch taucht auf, der sie weiterträgt.

Wir sind alle nur Glieder einer großen Kette. Wir sind nicht der Anfang und nicht das Ende, und unser Blick reicht nicht sehr weit.

Memento mori – denke daran, dass du nicht wissen kannst, wie weit du sie tragen darfst. Vergeude nicht die wertvolle Zeit, die dir vergönnt ist, aber sei immer bereit, abzugeben und loszulassen, wenn die Zeit dafür gekommen ist.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Blome